Begrüßung/Aktuelles »  Deutsch | Englisch | Polnisch 



Downloads:

18.01.2019
2017 - ein busy year!


Drei Hilfsgütercontainer und ein Krankenwagen waren es am Ende geworden, die Anfang Dezember auf die Reise nach Ghana gingen und kurz vor Silvester angekommen sind. Darin enthalten waren gebrauchte Fahrräder für die Elim Academy, im wesentlichen aber Krankenhausbetten und medizinische Geräte für das Medical Center und auch einiges Baumaterial, soweit noch Platz verfügbar war - letztere werden dort gerade verarbeitet (siehe Foto), denn die Eröffnung steht in den nächsten Wochen bis Monaten bevor.

 

In Deutschland erreichte uns diese Tage die Nachricht, dass nach behördlicher Inspektion die wesentlichen Voraussetzungen erfüllt sind, aber noch finanzielle Mittel nötig sind, um den OP-Saal und die geforderten getrennten sanitären Einrichtungen für die Frauenabteilung fertigzustellen. Ca. 6.240,- € werden hierfür noch veranschlagt.

 

Unterdessen sind Anfang Januar bei uns in Deutschland die Spendenbescheinigungen verschickt worden. Mit knapp 90.000 € Spendenaufkommen - größtenteils zweckgebunden für unser Ghana-Projekt, aber auch mit ca. 1.000,- € für das Südafrika-Projekt - war das Jahr 2017 ein Rekordjahr. Viel wurde damit schon geschafft: zwei Bauwerke in fortgeschrittenem Stadium und ein weiteres Jahr erfolgreicher Schulbetrieb. Doch die Herausforderungen, denen wir uns mit dem Schulneubau und der Klinik gestellt haben, sind enorm. Darum hoffen wir dringend auf weitere finanzielle Unterstützung.

 


Was man über uns schreibt: