Begrüßung/Aktuelles   Deutsch | Englisch | Polnisch 



Downloads:

21.08.2014


"Sing & Praise" geht weiter: am 25. Oktober!


Für viele Teilnehmer unserer monatlichen Lobpreisveranstaltung gehören Sie zusammen: "Sing & Praise" und "Christliches Hilfswerk für Afrika". Denn "Sing & Praise" ist Pastor Alfreds Predigtbühne. Übersetzt von Jan Pahl rührt er die Herzen an, motiviert er die Mutlosen, betet für die Kranken. Wir erwarten und erfahren Wunder Gottes, und auch von denen kann Pastor Alfred aus einem großen Erfahrungsschatz berichten. Nachdem er mehrere Monate in Ghana war, während uns ohnehin ein Veranstaltungssaal fehlte, haben wir am 23. August nach fast einjähriger Pause die Veranstaltungsreihe wieder aufgenommen. Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde in der Brunsstraße in Harburg hat uns ihren Saal zur Verfügung gestellt. Eine zweite Veranstaltung hatten wir am 27. September, die Oktober-Veranstaltung wird am 25. Oktober sein. Jeweils am letzten Samstag im Monat steht uns der Gemeindesaal zur Verfügung.

 

Was geht ab? Wir werden Gott in Liedern die Ehre geben, einer Predigt lauschen und Gemeinschaft pflegen. Auch ein leckerer Imbiss wartet auf uns. Unser Lobpreisteam wird sich ins Zeug legen und uns in einen Lopreis Lobpreismusik aller Kulturen hineinführen, Deutsch und Englisch sind in unseren Liedern an der Tagesordnung, und selbst vor spanischen, französischen oder polnischen Einlagen machen wir nicht Halt!

 

Wann und wo?

Samstag, 25. Oktober, ab 17:00 Uhr (Beginn: 17:30) in der Brunsstraße 15, 21073 Hamburg/Harburg (Gemeindehaus der Ev.-freik. Gemeinde Harburg II)

Es predigt: Pastor Alfred Osei-Poku

 

Wer Fragen hat oder eine Mitfahrgelegenheit aus Neugraben benötigt: Bitte Jan Pahl anrufen unter 0163 7015946.

 

Jeder ist herzlich eingeladen, ganz besonders natürlich der Missionsinteressierte, denn auch über die Entwicklung der Elim Academy oder die Arbeit von Pastor Alfred in Afrika im Allgemeinen ist immer wieder einiges zu hören!


Was man über uns schreibt: